Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Hirzer, der höchste Sarntaler Gipfel

Sarnthein
schwer
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Hirzer, der höchste Sarntaler Gipfel

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    6:00 h
  • Strecke
    0.0km
  • Höhenmeter
    0 hm
  • Höhenmeter
    0 hm
  • Max. Höhe
    n.a.
Der zwischen dem inneren Sarntal und dem äußeren Passeiertal im Sarntaler Westkamm mit scharfen Graten und steilen Hängen aufragende Hirzer ist der höchste Gipfel der gesamten Sarntaler Alpen, und dementsprechend bietet er eine Aussicht, die vom Ortler bis zum Großglockner reicht.

Wegbeschreibung

Anfahrt vom inneren Sarntal kurz hinauf zum Kirchweiler Aberstückl (1329 m) und weiter bis zum Lahnerhof (1566 m). Von da auf Steig 7 durch eine Waldschneise ein Stück hinauf und dann teils eben, teils ansteigend in langer Hangquerung hinein zur Anteran-Alm (2053 m; ab Lahnerhof 1:30 Std.); nun von den Hütten kurz westwärts zum Steig 4 und auf diesem mit allmählicher Steilheit über steinige Grashänge und zuletzt an der Gipfelflanke über Schrofen und Geröll (stets markierter Steig) empor zum Gipfelkreuz; ab Alm knapp 2 Std. – Abstieg: wie Aufstieg (2:30 Std.).

Startpunkt

Lahnerhof

Zielpunkt

Lahnerhof

Besonderheiten

Stellenweise etwas ausgesetzt.

Parken

Lahnerhof

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus von Bozen nach Aberstückl.

Anfahrt

Durch das Sarntal bis nach Sarnthein und weiter bis Aberstückl und zum Lahnerhof.

Quelle

Book 13

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Südtiroler Gipfelwanderungen

Tab für Bilder und Bewertungen

Natur