Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Golfen

Toblach
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Golfen

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    5:00 h
  • Strecke
    11.1km
  • Höhenmeter
    810 hm
  • Höhenmeter
    810 hm
  • Max. Höhe
    2460 m
Leichte Tour – besonders geeignet als Frühjahrs- und Herbsttour – mit goldenen Lärchen und herrlichem Gipfelpanorama

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz über den Toblacher Höhenweg Nr. 24 zum Stalperhof und dann in mehreren Kehren bergauf (Mark. 24). Mehrfach sind Gatter zu öffnen (und wieder zu schließen). Ein unleserlicher Wegweiser zeigt auch rechts hinauf und Trittspuren entlang eines Drahtzaunes führen durch lichten Lärchenwald auf eine Wiese mit neuer Hütte. Das Gipfelkreuz Golfen (2493 m) ist bereits ersichtlich und ein alter Militärweg erleichtert den Anstieg und verhindert gleichzeitig auch Tritt-Erosionsschäden am Gipfelgrat. – Abstieg: wie Aufstieg.

Variante

Im problemlosen Weiterweg von ca. einer Stunde gelangt man zum Hochhorn (2623 m).

Startpunkt

Weiler Frondeigen

Zielpunkt

Weiler Frondeigen

Besonderheiten

Die Tour führt großteils auf dem Toblacher Höhenweg und ist im Frühsommer von farbenfrohen Blumenmeeren gesäumt.

Parken

Weiler Frondeigen, Parkplatz beim Kurterhof 

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Von Toblach nach Wahlen; nach der Enzianhütte links zum Weiler Frondeigen und Parkplatz beim Kurterhof (1650 m).

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Bergwanderparadies Pustertal – Dolomiten

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken