Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Gleck (2957 m)

St. Gertraud
schwer
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Gleck (2957 m)

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    5:00 h
  • Strecke
    13.6km
  • Höhenmeter
    1030 hm
  • Höhenmeter
    1030 hm
  • Max. Höhe
    2925 m
Die anstrengende, jedoch unschwierige Bergtour zum Gleck (2957 m) gehört zu den beliebtesten Wanderungen im hintersten Ultental

Wegbeschreibung

Diese Tour startet vom Parkplatz am Berggasthof Knödlmoidl und dem Weißbrunner Almhüttl vorbei auf einem breiten Weg (Nr. 140). Nach kurzer Zeit zweigt links über eine Holzbrücke der Weg Nr. 103 in Richtung Gleck ab. Schon bald gelangt man zu einer weitläufigen, geradezu idyllisch anmaßenden Weide neben dem Fischersee. Ab hier folgt man der Markierung Nr. 107. Nach einem etwas flacheren Abschnitt geht es steil nach oben zur nicht bewirtschafteten Oberen Weißbrunnalm (2217 m), die neben einem malerischen, kleinen See liegt, in dem sich bei wolkenlosem Himmel die beiden Eggenspitzen spiegeln. Von hier aus geht es leicht ansteigend an mehreren Bergseen und ausgedehnten Weidegebieten vorbei taleinwärts bis zum Schwarzsee (2544 m, ca. 2 Stunden). Dort beginnt der steile Gipfelanstieg, der über Grashänge und steinigem Gelände rund 300 Höhenmeter überwindend hinauf zum Schwarzer-Joch (2833 m, ca. 3 Stunden) führt. Hier folgt man dem Weg Nr. 145, der am Joch links abzweigt und in weiteren 30 Minuten über einen breiten Grat unschwierig zum Gipfelkreuz führt. Der Rundblick auf das nahegelegene Kirchbergtal, die naheliegenden Dreitausender der Ortlergruppe im Norden, die Dolomiten im Osten sowie die Adamello- und Brentagruppe im Süden ist mehr als beeindruckend. Der Abstieg erfolgt dann über die Aufstiegsroute.

Startpunkt

Parkplatz oberhalb des ­Weißbrunnsees

Zielpunkt

Parkplatz oberhalb des ­Weißbrunnsees

Parken

Kostenloser Parkplatz oberhalb des ­Weißbrunnsees

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Ins Ultental bis St. Gertraud. Von dort rechts der schmalen ­Straße Richtung Weißbrunn hinauf bis zum Parkplatz oberhalb des ­Weißbrunnsees

Quelle

Missing

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Bergwanderparadies Ultental

Tab für Bilder und Bewertungen