Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Gampenkofel, Strickberg und Markinkele

Innichen
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Gampenkofel, Strickberg und Markinkele

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    5:30 h
  • Strecke
    18.2km
  • Höhenmeter
    1060 hm
  • Höhenmeter
    1060 hm
  • Max. Höhe
    2526 m
Dreigipfeltour im urigen Hochpustertal

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz zunächst geradeaus entlang der Straße (Mark. 14) bis zur Silvesterkapelle. Nun folgt man der alten Militärstraße nach Osten bis in die erste Linkskehre. Die Straße verlassen und dem Steig (Mark. 14A) geradewegs in Almwiesen folgen. Zahlreiche alte Lärchen säumen den Steig. Im Osten ist bereits das sogenannte Friedenskreuz am Gampenkofel (2298 m) ersichtlich, zu dem wir aufsteigen. Nun wendet sich der Steig (Mark. 14A) den Bergrücken entlang links hinauf zum Strickberg (2553 m). In Folge ist dann bereits das Gipfelkreuz des Markinkele (2545 m) sichtbar, wo ein gemütlicher Höhenrücken hinführt.

 

Abstieg: Für den Abstieg wählt man die Markierung 1 des Toblacher Höhenweges nach Nordwesten ins Blankental, später die Markierung 1A über die Silvesteralm und Sylvesterkapelle zum Ausgangspunkt zurück (Mark. 14).

Startpunkt

In der Nähe des Gasthofs Jaufen

Zielpunkt

In der Nähe des Gasthofs Jaufen

Besonderheiten

Der Toblacher Höhenweg ist insgesamt 27,4 km lang und weist einen Gesamthöhenunterschied von 1789 Höhenmeter auf. Für den gesamten Höhenweg benötigt man ca. 10 Stunden.

Parken

Parkmöglichkeiten an der Linkskehre gleich nach dem Gasthof Jaufen (1443 m)

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Durch das Pustertal bis nach Vierschach und Auffahrt bis zum Gasthof Jaufen (1443 m). Gleich nach dem Gasthof gibt es Parkmöglichkeiten an einer Linkskehre.

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Bergwanderparadies Pustertal – Dolomiten

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Kultur