Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Der Gänsebichlsee zwischen Rein und Antholz

Sand in Taufers Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Der Gänsebichlsee zwischen Rein und Antholz

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    7:00 h
  • Strecke
    14.2km
  • Höhenmeter
    1280 hm
  • Max. Höhe
    2808 m
Der Gänsbichlsee liegt in einem vegetationslosen Felsbecken; er ist nicht sonderlich groß, aber landschaftlich besonders schön gelegen. Nahe des Sees befindet sich die Rieserfernerhütte.

Wegbeschreibung

Vom Reintal ein Stück außerhalb der Ortschaft Rein (Wegweiser, Parkplatz, 1500 m) stets auf Weg 3 (»Erlanger Weg«) durch das Geltal, an den gleichnamigen Almen vorbei, großteils nicht allzu steil durch Wald, über Grasgelände und über Geröll ohne irgendwelche Orientierungsprobleme in langem Aufstieg hinauf zur Hütte und zum See (2791 bzw. 2769 m); 4 Std. – Abstieg: wie Aufstieg, 3 Std.

Startpunkt

Säge im Reintal

Zielpunkt

Säge im Reintal

Parken

Säge im Reintal

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Bruneck und mit dem Bus nach Säge im Reintal.

Anfahrt

Durch das Pustertal bis Bruneck und ins Ahrntal abbiegen, über Sand in Taufers ins Reintal nach Säge.

Quelle

Book_11

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Natur

Sonstige

Zur Startseite