Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Auf die Seebodenspitze

Graun - Reschen Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Auf die Seebodenspitze

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:00 h
  • Strecke
    6.4km
  • Höhenmeter
    680 hm
  • Höhenmeter
    680 hm
  • Max. Höhe
    2833 m
Von St. Valentin über die Haider Alm zum Gipfel der Seebodenspitze.

Wegbeschreibung

Von St. Valentin auf der Haide (1470 m) zunächst westseitig mit der Umlaufbahn hinauf zur Haider Alm (2120 m, Gaststätte). Von dort auf Steig 10 über die großteils mit Gras und Zwergsträuchern bewachsenen und nur im obersten Teil felsiger werdenden Hänge westwärts meist ziemlich steil, aber absolut unschwierig und ohne jedwelche Orientierungsprobleme hinauf zum Gipfelkreuz (2859 m); ab Haider Alm gut 2 Std. – Abstieg: Vom Gipfel über die Aufstiegsroute wieder hinunter bis zu Wegteilung (ca. 2600 m), hier links ab, dem Wegweiser »Drei Seen« folgend auf Steig 10 A hinunter zu drei kleinen Seeaugen (ca. 2500 m), dann auf dem Steig teils eben, teils absteigend nordwärts zum Steig 9, auf diesem rechts kurz hinunter zum Weg 14 und auf diesem nochmals rechts abbiegend und bald mäßig absteigend zurück zur Haider Alm; ab Gipfel knapp 2 Std.

Startpunkt

St. Valentin auf der Haide (1470 m)

Zielpunkt

St. Valentin auf der Haide (1470 m)

Parken

Parkmöglichkeit in St. Valentin auf der Haide

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis nach Mals, von dort mit dem Bus weiter nach St. Valentin auf der Haide

Anfahrt

Durch den Vinschgau bis nach St. Valentin auf der Haide

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Natur

Kultur

Zur Startseite