Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Auf die Kramerspitze

Pfitsch
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Auf die Kramerspitze

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    7:30 h
  • Strecke
    18.5km
  • Höhenmeter
    1700 hm
  • Höhenmeter
    1700 hm
  • Max. Höhe
    2943 m
Vom Pfitschertal über die Ettlbergalm und den Ochsenkopf auf die Kramerspitze in den Pfunderer Bergen

Wegbeschreibung

Vom Pretzhof geht es über die Pretzplatze und dem Forstweg Möseler bergauf bis zum Fluigensteig (Markierung 5). Auf diesem führt die Tour hinauf zur Fluigenalm. Hier links abbiegen und auf dem Fluigenweg zur Ettlbergalm. Vom Kessel steigt man über das Mahd und alte Steige hinauf zum Grat der in das Burgumertal abfällt. Hier rechts ab und auf dem Grat über den Ochsenkopf und den Finsterstern in Richtung Kramerspitze. Auf dem letzten Stück über den Kramergrat ist Trittsicherheit erfordertlich. Der Ausblick auf dem Gipfel entlohnt aber alle Mühen.
Der Abstieg erfolgt über die Aufstiegsroute.

Startpunkt

Pretzhof

Zielpunkt

Pretzhof

Besonderheiten

Die Tour auf den Kramer ist nur im Sommer zu empfehlen. Im Frühjahr und Herbst ist der Boden gerne gefroren und nicht geübte Geher brauchen Steigeisen.

Parken

Parkmöglichkeit beim Pretzhof

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Von Sterzing ins Pfitschertal. Kurz nach Wiesen rechten ab bis Tulver und der Beschilderung "Pretzhof" folgen.

Quelle

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Natur

Kultur