Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Auf die Kempspitze

Terenten
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Auf die Kempspitze

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    6:00 h
  • Strecke
    13.0km
  • Höhenmeter
    1240 hm
  • Höhenmeter
    1240 hm
  • Max. Höhe
    2658 m
Über die Tiefrastenhütte zum Gipfel.

Wegbeschreibung

Anfahrt von Terenten ostwärts zur Straßenbrücke beim Weiler Ast und auf schmaler Straße hinauf zum Parkplatz im Winnebachtal (1425 m). Dann zu Fuß auf dem breiten Güterweg 23 talauf zur Astnerbergalm (1630 m; Ausschank), auf dem Weg 23 zunächst in Kehren durch Lärchenwald weiter zu den Bergwiesen und, vorbei an einer Hirtenhütte, durch ein kleines Hochtal hinauf zur Tiefrastenhütte am gleichnamigen Bergsee (2312 m; Sommerbewirtschaftung; ab Parkplatz 2:30 Std.). Nun auf dem markierten Steig 24 / 25 kurz nordwärts bis zu Weggabel, hier rechts ab, auf Steig 25 der guten Markierung folgend anfangs über Grasgelände hinauf, dann über Blockwerk, Felsabsätze und Schrofen empor zum Nordgrat der Kempspitze und kurz südwärts zum Gipfelkreuz (2704 m; ab Hütte 1 – 1:30 Std.).
Der Abstieg erfolgt über die beschriebene Aufstiegsroute.

Startpunkt

Parkplatz im Winnebachtal oberhalb von Terenten.

Zielpunkt

Parkplatz im Winnebachtal oberhalb von Terenten.

Parken

Am Parkplatz im Winnebachtal (1425 m)

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Durch das Pustertal nach Terenten und weiter ostwärts zur Straßenbrücke beim Weiler Ast und auf schmaler Straße hinauf zum Parkplatz im Winnebachtal.

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Die schönsten 2000er in Südtirol

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken

Natur

Kultur