Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Auf den Wolfendorn

Pfitsch
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Auf den Wolfendorn

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    7:00 h
  • Strecke
    14.9km
  • Höhenmeter
    1290 hm
  • Höhenmeter
    1290 hm
  • Max. Höhe
    2744 m
Von Pfitsch über die Grubbergalm zum Gipfel.

Wegbeschreibung

Von Kematen im Pfitschtal (1440 m, Gasthof, Parkplätze) der Beschilderung »Grubbergalm« und der Markierung 5 folgend durch Wiesen und durch eine Waldschneise gerade empor und rechts durch Wald mäßig ansteigend hinauf zum Rand eines wassergefüllten Rückhaltebeckens (1848 m, Hatzllacke) Dann auf dem Forstweg weiter bergan (stets Markierung 5) zu Weggabel mit Wegweisern und links abdrehend zur nahen Grubbergalm (2002 m, Ausschank; ab Kematen knapp 2 Std.). Von da – stets Steig Nr 5 – westwärts über steile Grashänge hinauf ins Flatschjöchl (Kammsenke zwischen Flatschspitze und Wolfendorn, 2395 m) und nun rechts (ostwärts) zuerst über den Kamm und dann durch die Westflanke des Berges auf gutem Serpentinenweg (Nr 3 / 5) problemlos empor zum Gipfel (2776 m; ab Flatschjöchl 1 Std , ab Grubbergalm knapp 2:30 Std.).
Abstieg: am besten über die beschriebene Aufstiegsroute.

Startpunkt

Kematen

Zielpunkt

Kematen

Parken

Kematen

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Sterzing und von dort mit dem Bus ins Pfitschtal nach Kematen.

Anfahrt

Durch das Wipptal nach Sterzing und von dort ins Pfitschtal bis Kematen.

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Die schönsten 2000er in Südtirol

Tab für Bilder und Bewertungen

Zur Startseite