Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Auf den Welschen Berg

Ulten Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Auf den Welschen Berg

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    7:00 h
  • Strecke
    16.2km
  • Höhenmeter
    1210 hm
  • Max. Höhe
    2631 m
Wuchtiger Hauptgipfel im Alplahnergebiet

Wegbeschreibung

Vom Talboden unter St. Gertraud (1385 m) der Markierung 108 folgend auf dem breiten Güterweg durch das Kirchbergtal hinein, bei Wegteilung nicht auf dem Pflasterweg rechts ab, sondern links auf dem Forstweg weiter (nun Markierung 14), bis bergseitig der weiterhin mit Nr. 14 markierte Steig abzweigt; nun auf diesem durch Lärchenwald teilweise steil empor zur Baumgrenze, bald darauf zu den Hütten der Hinteren Alplahneralm (2245 m; kein Ausschank), auf dem Steig 14 weiter zu Weggabel (rechts geht es zum Alplahnersee), links auf dem Steig 14 hinauf zu einer Scharte am Fuß des Nordrückens (2502 m), über diesen der Markierung folgend südwärts hinauf zu einer begrasten Gratschulter und über den teilweise felsigen Grat (ein paar Stellen erfordern unschwieriges Kraxeln) kurz hinauf zum höchsten Punkt (2636 m; ab Alm knapp 1:30 Std.). – Empfohlener Abstieg: über den Südwestrücken problemlos hinunter zum Alplahnersee, weiter zur Alm und auf dem Anstiegsweg zurück zum Ausgangspunkt (ab Gipfel ca. 3 Std.)

Startpunkt

St. Gertraud

Zielpunkt

St. Gertraud

Parken

St. Gertraud

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Meran/Untermais und mit dem Bus nach St. Gertraud.

Anfahrt

Durch das Ultental bis nach St. Gertraud.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Shopping

Natur

Kultur

Zur Startseite