Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Auf den Großen Schafkopf

Graun - Reschen Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Auf den Großen Schafkopf

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    7:00 h
  • Strecke
    13.1km
  • Höhenmeter
    1160 hm
  • Max. Höhe
    2991 m
Leichter Hochgipfel auf der Langtauferer Sonnenseite

Wegbeschreibung

Vom Weiler Gschwell im mittleren Langtauferer Tal (1816 m; Parkmöglichkeit beim Gasthof Alpenfriede) auf dem teilweise in Serpentinen ansteigenden Weg 8 zuerst durch einen Lärchenbestand und dann lange über freie Hänge nordwärts mäßig bis mittelsteil empor bis zum querenden Höhenweg 4 (2643 m, hier eine alte Finanzerkaserne), auf diesem westwärts bis zu einem großen Steinmann nahe dem Gschweller See am Fuß des Südkammes des Berges (2670 m, Wegweiser), hier den Höhenweg auf markierten Steigspuren bergseitig verlassend anfangs steil hinauf ins Wölfelesjoch (2842 m) und rechts auf Steig 31 über den felsigen Grat unschwierig empor zum Gipfel (3000 m; lt. manchen Karten auch »nur« 2998 m); ab Gschwell knapp 4 Std. – Abstieg: Am sichersten wieder über die beschriebene Aufstiegsroute; ab Gipfel ca. 3 Std.

Startpunkt

Der Weiler Gschwell

Zielpunkt

Der Weiler Gschwell

Parken

Parkmöglichkeit beim Gasthof Alpenfriede

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis nach Mals, von dort mit dem Bus weiter nach Graun, von dort in das Langtauferer Tal bis nach Patzin

Anfahrt

Durch den Vinschgau bis nach Graun am Reschensee ostwärts durch das Langtauferer Tal nach Gschwell

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Shopping

Natur

Kultur

Sonstige

Zur Startseite