Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Auf das Rudlhorn

Welsberg - Taisten Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Auf das Rudlhorn

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    5:30 h
  • Strecke
    14.1km
  • Höhenmeter
    780 hm
  • Höhenmeter
    780 hm
  • Max. Höhe
    2414 m
Über die Taistner Alm zum markanten Gipfel.

Wegbeschreibung

Anfahrt von Welsberg nach Taisten und auf der Höfestraße über die weithin sichtbaren Guggenberghöfe hinauf zum Parkplatz oberhalb der Jausenstation Mudlerhof (1584 m). Von dort der Beschilderung »Taistner Alm« folgend auf dem breiten Forstweg in leicht ansteigender Waldquerung hinauf zur Taistner Vorderalm (1992 m; Almgaststätte; ab Mudlerhof knapp 1:30 Std.). Nun stets auf dem breiten Weg 38 hinauf gegen das Rudlhorn, bei Wegteilung links auf dem Weg 38 bleibend (rechts geht die Nr. 54 B über den Westgrat) zum Jöchl »Klenkboden« mit naher Unterstandshütte. Rechts mit Markierung 54 A über Grasböden und einen steinigen Hang hinauf in die Gratsenke zwischen Rudlhorn und Eisatz und nochmals rechts über den kurzen Grat problemlos zum Gipfelkreuz (2448 m; ab Alm gut 1:30 Std.).
Der Abstieg erfolgt am sichersten über den beschriebenen Aufstiegsweg (oder – für Geübte – auch über den Westgrat).

Startpunkt

Mudlerhof

Zielpunkt

Mudlerhof

Parken

Mudlerhof

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Durch das Pustertal bis nach Taisten. Von dort auf asphaltierter Höfestraße durch Wiesenhänge hinauf zu den prächtig gelegenen Guggenberghöfen und großteils durch Wald weiter hinauf zum kleinen Parkplatz bald oberhalb des Mudlerhofes

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Kultur

Zur Startseite