Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Ultra Skyrace

Bozen Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Ultra Skyrace

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    30:00 h
  • Strecke
    119km
  • Höhenmeter
    7460 hm
  • Höhenmeter
    7440 hm
  • Max. Höhe
    2681 m
Extrem anspruchsvoller Berglauf von Bozen entlang der Hufeisentour in den Sarntaler Alpen

Wegbeschreibung

Der ultralange Berglauf beginnt in Zentrum von Bozen. Über St. Magdalena geht es hoch nach Oberbozen und vorbei an Pemmern auf das Rittnerhorn. Von hier zum Gsteiger Sattel, links ab und auf die Sarner Scharte. Rechts führt die Tour zum Totenkirchl und über die Villanderer Alm zum Latzfonser Kreuz. Vorbei an der Jakobsspitze erreicht man den Flaggersee und läuft auf das Penserjoch. Von hier geht es wieder in Richtung Süden hinunter is Oberbergtal und über das Hinterbergtal hinauf ur Hirzerhütte. Vorbei am Kratzbergersee führt der Berglauf nach Meran 2000 und über den Tschögglberg bis zu den Stoanerne Mandln. Hinunter nach Langfenn und über Jenesien steil bergab nach Rafenstein und ins Ziel bei den Talferwiesen in Bozen.

Alle Informationen zum Rennen auf der Homepage der Veranstaltung

Startpunkt

Waltherplatz im historischen Zentrum Bozens

Zielpunkt

Talferwiesen, Bozen

Parken

Gebührenpflichtige Parkplätze( blaue Zonen) im Stadtzentrum, mehrere Tiefgaragen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Bahnhof Bozen liegt direkt am Rande der Altstadt.

Anfahrt

Bozen ist mit dem Auto (Brennerautobahn) oder der Bahn leicht erreichbar.

Quelle

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken

Shopping

Zur Startseite