Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Beda Weber Büste

Meran Zur Merkliste hinzufügen
zurück

Beda Weber Büste

Meran

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke
  • Das Andreas Hofer Denkmal in Meran gegenüber dem Bahnhof.
    Denkmal

    Andreas Hofer Denkmal

    Meran
  • Das Denkmal für Dr. Franz Tappeiner steht natürlich auf der von ihm geschaffenen Promenade in Meran.
    Denkmal

    Denkmal Dr. Franz Tappeiner

    Meran
  • Oscar Freiherr von Redwitz steht seit 1894 stoisch im Schillerpark in Meran.
    Denkmal

    Oscar Freiherr von Redwitz

    Meran
  • Die stolze Kaiserin
    Denkmal

    Sissidenkmal

    Meran
  • Das Mass der Leere in der Europaallee in Meran
    Denkmal

    Das Maas der Leere

    Meran
  • Die Mariensäule am Sandplatz in Meran.
    Denkmal

    Mariensäule

    Meran
Nein, danke

Informationen zu Beda Weber Büste

Die Büste des Beda Weber steht recht versteckt in einen Felsabhang gesetzt oberhalb des Promenadenweges. Geboren wurde der Schriftsteller und Theologe Beda Weber am 26. Oktober 1798 in Lienz in Osttirol. Er war nach seinem Philosophiestudium und einem Aufenthalt in der Abtei Marienberg im oberen Vinschgau 20 Jahre lang Lehrer am Benediktinergymnasium in Meran. 1848 schließlich wurde er Abgeordneter in der Frankfurter Nationalversammlung, wo er auch 10 Jahre später verstarb.



Bedeutsam für Maran wurde er unter anderem als Autor des ersten Reiseführers für die Stadt und ihre Umgebung.

1907 wurde dem Schriftsteller Beda Weber auf der Gilfpromenade in Meran ein Denkmal gesetzt.

Unterkunft-Tipps

Essen & Trinken

Kultur

Wandern

Rad

City

Winter

Zur Startseite