Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Barbagia

Ein unvergleichliches Archipel im herrlichen Zusammenspiel von kleinen Bergen, Deckgebirgen aus Granitgestein und einer traditionsreichen Kultur.

Die Barbagia ist gezeichnet von einer harten, ruralen Landschaft, welche von Pfaden durchzogen wird, die während der Transhumanz von den Hirten befolgt werden. Immer wieder stößt man auf eine Toponymik und Symbole, die eng mit der Gesellschaft und den Ursprüngen der sardischen Traditionen und Kultur verbunden sind. Auch die Mythen rund um den sardischen Karneval finden beispielsweise ihren Ursprung in diesem Gebiet. Die Wege, die durch die Barbagia führen, obwohl sie schwieriger zu durchqueren sind, als die der angrenzenden Regionen, bringen den archaischen Charme und die Authentizität zum Ausdruck, die das Land umgibt.