Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
Rudi wutscher suedtirol wandern

Rudolf Wutscher

Geboren in Telfs in Nordtirol, Studium der Ethnologie und Kunstgeschichte, sammelte Rudolf Wutscher erste Bergerfahrungen in den Schrofenwänden der Mieminger Berge. Als begeisterter Wanderführer und freischaffender Publizist verbringt er heute mehrere Monate im Jahr in den Bergen nördlich und südlich des Brenners, sein Wissen gibt er in zahlreichen Wanderführern und Fachpublikationen weiter. Über mehrere Jahre betreute er die Alpine Auskunftsstelle in Innsbruck. In ergänzung dazu als autorisierter Bergwanderführer mehrere Monate im Jahr im Gebirge unterwegs. Bei seinen Touren versucht Wutscher den versteckten kulturellen Spuren einer Region nachzugehen und an den Tag zu bringen, um so ein gesamtheitliches Bild eines Landstriches freizulegen. Das Ergebnis wird manchmal auch in Ausstellungen präsentiert.