Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Ansitz Thalegg

Eppan a.d. Weinstraße
Zur Merkliste hinzufügen

Ansitz Thalegg

Eppan a.d. Weinstraße

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

  • Der Ansitz Hebenstreit in Eppan Pigenò ist ein spätgotischer Wohnsitz.
    Architektur

    Ansitz Hebenstreit

    Eppan a.d. Weinstraße
  • Das Drususstradion, der Eingangsbereich wirkt seltsam unpassend.
    Architektur

    Drususstadion

    Bozen
  • Der Waltherplatz, Bozens “Gute Stube”, Zentrum, Veranstaltungsort und Treffpunkt.
    Architektur

    Waltherplatz

    Bozen
  • Ansitz Zinneberg Haas in Eppan Berg, sehr ursprünglich erhalten.
    Architektur

    Ansitz Zinneberg-Haas

    Eppan a.d. Weinstraße
  • Die Zinne als Motiv, der Ansitz Zinnenberg in Eppan Berg.
    Architektur

    Ansitz Zinnenberg

    Eppan a.d. Weinstraße
  • Das Korpskommando Bozen hinter dem neu errichteten Petrarcapark. Foto Bozner Stadtarchiv
    Architektur

    Korpskommando

    Bozen
Nein, danke

Informationen zu Ansitz Thalegg

An einer Rundbogentür im Südteil des Ansitzes Thalegg prangt die Jahreszahl 1546, dies dürfte der älteste Teil des Gebäudes sein. Um 1590 wurde Ansitz Thalegg von Dionys von Thalhammer erweitert, sein Sohn Abraham ließ den Ansitz später prächtig ausstatten. Der Umbau im Reniassancestil erfolgte durch Baumeister Silvestro del Gallo.



Anistz Thalegg ist von der Straße etwas zurückgesetzt und durch eine Zinnenmauer geschützt. Ein Rundbogentor mit Allianzwappen und Zierpyramiden mit aufgesetzten Steinkugeln führt zum Ansitz. Besonders auffällig die Freitreppe mit Loggia an der Straßenseite.

 

 

Der Ansitz Thalegg in Eppan gehört zweifelsohne zu den schönsten Renaissancebauten dieser Gemeinde.

Unterkunft-Tipps

Unterkünfte

Essen & Trinken

Kultur

Wandern

City

Zur Startseite