Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Alte Pfarrkirche - Sulden

Sulden
Zur Merkliste hinzufügen

Alte Pfarrkirche - Sulden

Sulden

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke

Informationen zu Alte Pfarrkirche - Sulden

Die ältesten Teile der Alten Suldner Pfarrkirche stammt aus dem 14. Jahrhundert. Die heutige Form des Gotteshauses stammt aus dem 16. Jahrhundert. Die Glocke stammt gar erst aus dem 17. Jahrhundert.
Massives Mauerwerk des Kirchenschiffes geht nahtlos in den Chor über. Das Dach ist mit Holzschindeln gedeckt. Zwischen dem seitlich stehendem Turm und der Sakristei ist ein Fels ins Mauerwerk gebaut. Einfache Formen und klare Linien prägen den Bau.

 

 

Die Abgeschiedenheit des Ortes Sulden, das massive Ortlermassiv. Der starke Glaube an Gott. Die Alte Pfarrkirche in Sulden.

Natur

Kultur

Wandern

Alpin