Alpinklettern in Wolkenstein in Gröden

Für alle, die im Urlaub gerne aktiv unterwegs sind, haben wir in Wolkenstein in Gröden zahlreiche Vorschläge. Unser Reiseführer ist Inspirationsquelle für die Planung eurer nächsten Unternehmung. Stöbert durch die Beschreibungen der schönsten Alpinklettertouren und erhaltet alle wichtigen Tourdetails für eure Planung.
Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion

Die schönsten Alpinklettertouren in Wolkenstein in Gröden

Routenverlauf der Route „La Lavagna“ (VIII-) in der Piz Ciavazes-Südwand Karte / La lavagna (Piz Ciavazes Südwand, Sellagruppe)
Alpinklettern · Sellagruppe
La lavagna (Piz Ciavazes Südwand, Sellagruppe)
Premium Inhalt Schwierigkeit VIII- schwer
2,7 km
6:15 h
459 hm
459 hm
Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tour im oberen Wandteil nach dem Gamsband, Kletterei entlang von Rissen, Platten und vielen Überhängen
Outdooractive Climbing
Ansehen
Alpinklettern · Sellagruppe
Zeni-Führe (Piz Ciavazes Südwand, Sellagruppe)
Premium Inhalt Schwierigkeit VII schwer
3 km
4:45 h
542 hm
542 hm
Logischer Routenverlauf mit interessanten Kletterstellen, Highlight ist wohl das ausgesetzte, henklige Dach in der letzten Seillänge
Outdooractive Climbing
Ansehen
Alpinklettern · Puezgruppe
Hruschka-Führe (Westwand), Col Toronn (2655 m), Dolomiten (Sella, Sas Ciampac)
empfohlene Tour Schwierigkeit IV schwer
5,8 km
8:00 h
573 hm
573 hm
Eindrucksvolle Umgebung und abwechslungsreiche Seillängen in einer tagesfüllenden Route. Platten, Pfeiler, ein langer Grat und ein ausgesetzter Abschluss charakterisieren die Führe.
alpenvereinaktiv.com
Ansehen
Alpinklettern · Sellagruppe
Westwand, Vierter Sellaturm (2605m), Dolomiten (Sella)
empfohlene Tour Schwierigkeit V- mittel
4,7 km
6:00 h
584 hm
584 hm
Schöne Route in der Nähe des Sellajochs. Nicht überlaufen und für warme Tage besonders empfehlenswert.
alpenvereinaktiv.com
Ansehen
Alpinklettern · Gröden Dolomiten
Überschreitung von Süd nach Nord, Fünffingerspitze (2995 m), Dolomiten (Langkofel)
empfohlene Tour Schwierigkeit IV+ schwer
1,5 km
7:00 h
508 hm
506 hm
Eindrucksvolle Bergfahrt mit nicht immer leicht zu findenden Übergängen zwischen die Scharten. Aufgrund des mühsamen Zustiegs nicht zu häufig begangen.
alpenvereinaktiv.com
Ansehen
Alles anzeigen Weniger anzeigen
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Highlights
Premium Inhalt Schwierigkeit VIII- schwer
Strecke 2,7 km
Dauer 6:15 h
Aufstieg 459 hm
Abstieg 459 hm

Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tour im oberen Wandteil nach dem Gamsband, Kletterei entlang von Rissen, Platten und vielen Überhängen

von Florian Kluckner,   Outdooractive Climbing
Premium Inhalt Schwierigkeit VII schwer
Strecke 3 km
Dauer 4:45 h
Aufstieg 542 hm
Abstieg 542 hm

Logischer Routenverlauf mit interessanten Kletterstellen, Highlight ist wohl das ausgesetzte, henklige Dach in der letzten Seillänge

von Florian Kluckner,   Outdooractive Climbing
empfohlene Tour Schwierigkeit IV schwer
Strecke 5,8 km
Dauer 8:00 h
Aufstieg 573 hm
Abstieg 573 hm

Eindrucksvolle Umgebung und abwechslungsreiche Seillängen in einer tagesfüllenden Route. Platten, Pfeiler, ein langer Grat und ein ausgesetzter ...

von Thomas Schwindt,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit V- mittel
Strecke 4,7 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 584 hm
Abstieg 584 hm

Schöne Route in der Nähe des Sellajochs. Nicht überlaufen und für warme Tage besonders empfehlenswert.

von Thomas Schwindt,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit IV+ schwer
Strecke 1,5 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 508 hm
Abstieg 506 hm

Eindrucksvolle Bergfahrt mit nicht immer leicht zu findenden Übergängen zwischen die Scharten. Aufgrund des mühsamen Zustiegs nicht zu häufig ...

von Thomas Schwindt,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit IV schwer
Strecke 6,2 km
Dauer 8:00 h
Aufstieg 601 hm
Abstieg 601 hm

Tour für Genießer in wunderschöner Gegend. Schöne Seillängen ohne Andrang in toller Umgebung.

von Thomas Schwindt,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit 7b+ schwer
Strecke 7,2 km
Dauer 8:00 h
Aufstieg 700 hm
Abstieg 700 hm

Die Route "Rien ne va plus" führt durch die von weitem scheinbar massive Platte der Südwand des Sass Ciampac. Doch näher an der Wand kommen die ...

von Stefan Plank,   alpenvereinaktiv.com
  • Highlights

Bewertungen

  11
Bewertung zu Giulia-Führe (Westwand), Östlicher Turm der Meisules dala Biesces (2330 m), Dolomiten (Sella) von Oliver
Vielen Dank für die sehr gute Tourenbeschreibung!!! Bei einem traumhaften Altweibersommer eine Genusstour.
mehr zeigen
Gemacht am 08.09.2021
Bewertung zu Einstieg Zweiter Sellaturm Messner von Frank-Olaf
Das eine Beschreibung zu nennen ist noch übertrieben. Was soll das hier?
mehr zeigen
Bewertung zu Toni-Demetz-Turm, 2800 m, „Sonia“ von Frank-Olaf
Ohne jeglichen Wert. Was soll das hier?
mehr zeigen
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Ähnliche Touren in Wolkenstein in Gröden