Alpinklettern in Südtirol

Italien

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion
Für alle, die im Urlaub gerne aktiv unterwegs sind, haben wir in Südtirol zahlreiche Vorschläge. Unser Reiseführer ist Inspirationsquelle für die Planung eurer nächsten Unternehmung. Stöbert durch die Beschreibungen der schönsten Alpinklettertouren und erhaltet alle wichtigen Tourdetails für eure Planung.
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Alpinklettertouren in Südtirol

Julia in der 2. Länge
Alpinklettern · Südtirols Süden
Pfattner Wände: Cojote
empfohlene Tour Schwierigkeit VIII schwer
1
7,1 km
5:30 h
282 hm
282 hm
Einzigartiges Rissklettern über dem Etschtal, eine der absoluten Top-Touren im Bozner Quarzporphyr
Kletterer in
Alpinklettern · Südtirols Süden
Jenesien – Noafer Bichl, "Dirty Flirty"-Führe
empfohlene Tour Schwierigkeit 5c mittel
1
1,8 km
3:30 h
233 hm
233 hm
Panoramisches Porpyhr-Plattenklettern hoch über Bozen
Johannes in der letzten Seillänge
Alpinklettern · Südtirols Süden
Glaning - Schwarzwand: Hoppetosse
empfohlene Tour Schwierigkeit IV mittel
2
1,6 km
3:30 h
260 hm
255 hm
Eine der leichtesten Alpinklettertouren im Bozner Porphyr, mit Ausblick auf das Stadtgeschehen
Johannes über Bozen - bearbeitet für Content Slider
Alpinklettern · Südtirols Süden
Glaning - Schwarzwand: Villa Kunterbunt
empfohlene Tour Schwierigkeit 6c+ schwer
1
1,6 km
3:00 h
260 hm
255 hm
Sportklettertour mit alpinem Flair und urbanem Panorama oberhalb von Bozen
Am Sandesjoch
Alpinklettern · Stubaier Alpen
Pflerscher Tribulaun (3.097 m) - formschöner Berg hoch übern Pflerschertal
empfohlene Tour Schwierigkeit III schwer
1
13,4 km
11:00 h
1.600 hm
1.600 hm
Ausgesetzt und über sehr brüchigem Fels zu einem großartigen , alpinen Gipfel.
Kat steigt die letzten Meter der Tour vor
Alpinklettern · Südtirols Süden
Bozen - Seitner Berg: Il Cielo Sopra Bolzano
empfohlene Tour Schwierigkeit 6b+ schwer
3
2,9 km
5:00 h
353 hm
353 hm
Pures Genussklettern entlang von Platten und Rissen hoch über Bozen
Alpinklettern · Südtirols Süden
Jenesien - Noafer Bichl: Sonntagsspaziergang
empfohlene Tour Schwierigkeit V mittel
1
1,9 km
4:30 h
252 hm
251 hm
Leichte, gut abgesicherte Alpinklettertour mit überraschenden Felskonstruktionen und Ausblick über den Bozner Talkessel
Rosengartenspitze; erkennbar ist der spitze nördliche Vorgipfel und der Hauptgipfel mit Gipfelkreuz
Alpinklettern · Dolomiten
Steger-Direkte, Rosengartenspitze, Dolomiten (Rosengarten)
empfohlene Tour Schwierigkeit VI- schwer
2
3,9 km
10:00 h
738 hm
738 hm
600 Meter zieht sich die Ostwand empor, bevor sie sich abflacht und zum Gipfel strebt. Die Klettertour folgt der logischen Linie gewaltiger Risse. Ein Meisterstück der Stegers.
Die Schlüsselstelle im dünnen Riss in der drittel Länge.
Alpinklettern · Südtirols Süden
Bozen - Seitner Berg: Haselburg Riss
empfohlene Tour Schwierigkeit VII+ schwer
1
2,7 km
4:00 h
231 hm
231 hm
Alpine Kletterei entlang eines anhaltenden Risssystems über Bozen.
die Südseite der Drei Zinnen mit Auronzohütte vom Bonacossaweg aus gesehen
Alpinklettern · Sextener Dolomiten
Große Zinne Südwand - Normalweg
empfohlene Tour Schwierigkeit III mittel
4
4,4 km
8:00 h
750 hm
750 hm
Abwechslungsreiche steinschlaggefährdete Kletterei im leichten Fels in grandioser Kulisse.
Nichts passendes gefunden?

Entdecke viele weitere Touren in der Tourensuche

zur Tourensuche

Plane ganz einfach eigene Touren

zum Tourenplaner
Personalisiere deine Suche!

Empfehlungen aus der Community

  55
Bewertung zu Jenesien – Noafer Bichl, "Dirty Flirty"-Führe von Barbara
06.11.2022 · Community
Schöne stadtnahe Tour, sehr gut öffentlich erreichbar, super gesichert. einzig: sie ist zu schnell vorbei...
mehr zeigen
Gemacht am 06.11.2022
Bewertung zu Sarner Scharte: Tenglerin von Florian
Tolle Tour mit guter Absicherung! Mobile Sicherungsmittel braucht es vor allem dann, wenn man die Route verfehlt oder einen Haken übersieht ;-). Als Anmerkungen/Verbesserungen zum Topo bzw. zur Beschreibung gemäß unserer Begehung vom 16.10.2022: - Evtl. scheint sich im Bereich des 2. Stands vor der 6a-Seillänge ein Felsabbruch ereignet zu haben. Ob es den Stand noch gibt, können wir nicht sagen. Wir sind wie die Seilschaft vor uns links beim Nachbarstand der Via da Trento gelandet. Von dort lässt sich direkt wieder an die Kante zurückqueren (auf lose Blöcke aufpassen!), der erhöhte Seilzug machts ein wenig schwieriger - die 6. Seillänge hat nur gut 20 m und nicht 40 m - die Beschreibung der 8. Seillänge empfanden wir als unzutreffend bzw. hat uns einen Verhauer eingehandelt: "Dann Grat nach rechts verlassen und in grasigem Gehgelände absteigen" stimmt unserer Wahrnehmung nach nicht. Stattdessen verlässt man nach dem Bohrhaken den Grat in dessen Fortsetzung eben, mit Tendenz nach rechts querend und steigt über Stufen links des Pfeilers auf Nur als Anmerkung für Wiederholer! Großen Dank den Autoren für die ansonsten sehr gute Beschreibung + Topo, das uns wieder mal ein gelungenen Bergtag an der Sarner Scharte beschert hat. Ach ja, und die Sonne kommt wirklich spät um die Jahreszeit (13-14 Uhr) und demnach ist es bis dahin entsprechend frisch (und evtl. feucht).
mehr zeigen
Gemacht am 16.10.2022
Bewertung zu Langkofel (3.181 m) - das Wahrzeichen des Grödnertales von Swen
26.10.2022 · Community
Sehr schönes Abenteuer auf den Langkofel. Wir sind die meiste Strecke am kurzen Seil gegangen. Ausgesetzte Stellen mit Halbmast an Eisenstifte gesichert. Streckenfindung ist nicht einfach. Dauer der Tour 4Std. Aufstieg und 5 1/2Std Abstieg.
mehr zeigen
Gemacht am 13.09.2022
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Alpinklettertouren in den Nachbarregionen

Weitere Regionen für Alpinklettertouren in Südtirol

Ähnliche Aktivitäten in Südtirol