Alpinklettertouren in Cortina d'Ampezzo

Venetien, Italien

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion
Für alle, die im Urlaub gerne aktiv unterwegs sind, haben wir in Cortina d'Ampezzo zahlreiche Vorschläge. Unser Reiseführer ist Inspirationsquelle für die Planung eurer nächsten Unternehmung. Stöbert durch die Beschreibungen der schönsten Alpinklettertouren und erhaltet alle wichtigen Tourdetails für eure Planung.
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Alpinklettertouren in Cortina d'Ampezzo

??????
Alpinklettern · Dolomiti d'Ampezzo, Dolomiti Bellunesi
Col dei Bos "Via Ada plus"
empfohlene Tour Schwierigkeit V+ mittel
3,8 km
6:00 h
550 hm
550 hm
Lässige und zwischendurch auch recht steile, alpine Klettertour am Falzaregopass. Die amüsante Route ist für Dolomitenverhältnisse sehr gut abgesichert und zaubert dem Genussspecht öfters ein Lächeln ins Gesicht. Die delikaten Einzelstellen sind kurz, fordern aber vollste Konzentration!
??????
Alpinklettern · Dolomiti d'Ampezzo, Dolomiti Bellunesi
Tofana di Rozes "Erste Kante" plus Gipfelbesteigung
empfohlene Tour Schwierigkeit V+ mittel
8,5 km
9:30 h
1.330 hm
1.330 hm
Elegante Alpinkletterei im bombenfesten und gutgriffigen Fels!              Diese facettenreiche und vielbesuchte Route ist ein Genussklassiker in den Ampezzaner Dolomiten.
Alpinklettern · Dolomiti d'Ampezzo, Dolomiti Bellunesi
Fiameskante - Punta Fiames (2240m)
empfohlene Tour Schwierigkeit V mittel
5,2 km
4:30 h
900 hm
900 hm
Großartiger, alpiner Kletterklassiker, direkt vor den Toren Cortinas. Eine absolut empfehlenswerte, grazile und elegante Linie in den Dolomiten!
??????
Alpinklettern · Fanesgruppe
Kleiner Lagazuoi, Cip & Co / Alice Führe, Südwand
empfohlene Tour Schwierigkeit IV+ mittel
1
3,2 km
4:30 h
358 hm
353 hm
Genussreiche abwechslungsreiche Klettertour in und durch historische Umgebung mit origineller Engstelle. Der Ausstieg und Abstieg erfolgt über den Kaiserjägersteig.
??????
Alpinklettern · Dolomiti d'Ampezzo, Dolomiti Bellunesi
Großer Falzaregoturm "Dibona" & Kleiner Falzaregoturm "Brandolin"
empfohlene Tour Schwierigkeit V+ mittel
5,3 km
8:00 h
800 hm
800 hm
Abwechslungsreiche und recht lange Routenkombination zweier alpiner Klassiker (Dibona V+, 350hm & Brandolin V, 230hm) mit insgesamt 18 Seillängen. Eine lohnende Unternehmung mit vielen anregenden Längen im fünften Grad.
??????
Alpinklettern · Dolomiten
Monte Cristallo (3.221 m) - Normalweg
empfohlene Tour Schwierigkeit II+ schwer
10,2 km
9:15 h
1.599 hm
1.600 hm
Von der Cristalloscharte durch die Südostwand auf den höchsten Gipfel der Cristallogruppe.
??????
Alpinklettern · Fanesgruppe
Lagazuoi Westwand: Alpintour "Pera Forada", Alta Badia
empfohlene Tour Schwierigkeit V schwer
2,2 km
5:00 h
600 hm
600 hm
Der Valparola Pass ist ein Gebirgspass in den Dolomiten und liegt auf einer Höhe von 2168 m. Am Pass liegt das alte österreichische Sperrfort Tra i Sassi, der Ausgangspunkt der Alpintour "Pera Forada" von Simon Kehrer und Mayer auf der Lagazuoi Westwand.
??????
Alpinklettern · Dolomiten
Kleiner Lagazuoi, Adrizzonweg plus 2 Seillängen als Fortzetzung, Westwand
empfohlene Tour Schwierigkeit V mittel
1
1,6 km
4:35 h
282 hm
284 hm
Klasse Klettertour in sau gutem Fels, Tour für einen halben Tag, Sicherungen an vielen Sanduhren
??????
Alpinklettern · Dolomiten
Großer Falzaregoturm, Dibona-Führe
empfohlene Tour Schwierigkeit V+ mittel
1
2,1 km
5:00 h
445 hm
445 hm
Genussreiches Klettern in der Südostwand mit leichtem Beginn. Wunderschön das Zick-Zack-Wandl in der 6. SL. Die Psyche ist in der 9. SL gefragt.
??????
Alpinklettern · Dolomiten
Punta Alpini, Südkante
empfohlene Tour Schwierigkeit V mittel
1
1,8 km
4:15 h
345 hm
345 hm
Kurze Kletterei mit einzementierten Haken und roten Markierungen, selbst Sanduhren und Haken sind markiert.

Nichts passendes gefunden?

Entdecke viele weitere Touren in der Tourensuche

zur Tourensuche

Plane ganz einfach eigene Touren

zum Tourenplaner

Personalisiere deine Suche!

Empfehlungen aus der Community

  14
Bewertung zu Hexenstein, Südkante, Sas de Stria von Julian
29.09.2019 · Community
Schöne Tour mit genußreicher Kletterei und historisch interessantem Abstieg. Ein Stern Abzug für den Motorradlärm vom Pass. Erste und 7. Seillänge sind etwas poliert und dadurch für IV nicht ganz einfach.
mehr zeigen
Bewertung zu Großer Falzaregoturm, Dibona-Führe von Bianca
Eine schöne, häufig begangene Klettertour. Die vorletzte Seillänge ist ein Schmankerl was die Bewegungen angeht und vor einigen Jahren mit 2 einbetonierten Haken saniert worden, die in der unteren Hälfte auf der rechten Wand angebracht wurden (in etwa auf der Höhe der vorherigen geschlagenen Haken). Die Abstände in der Seillänge bleiben aber klassisch.
mehr zeigen
Bewertung zu Tofana di Rozes, Dritte Kante von Thomas
Achtung: Der Abstieg hat sich geändert! Aufgrund eines Felssturzes kann der Übergang zum Abstieg des zweiten Pfeilers nicht mehr begangen werden. Die Alternative ist nach dem Ausstieg überwindet man links den kurzen Aufschwung und sieht bereits den Kessel mit dem Übergang zum Abstieg des zweiten Pfeilers. Auch ein übriggebliebener roter Punkt führt einen in Versuchung in den Kessel hinabzusteigen. Hier nicht hinunter, sondern aufwärts (zahlreiche Markierungen und Steinmänner) und über den gut sichtbaren Grat die rechts liegenden Türmchen umgehend. Von dort über Platten absteigen und über Schotter abfahren. Man gelangt am Ende zum Rifugio Cantore.
mehr zeigen
Gemacht am 13.08.2017
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Ähnliche Touren in Cortina d'Ampezzo