Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Wanderung zur Zirmtal Alm

Kastelbell-Tschars
mittel
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Wanderung zur Zirmtal Alm

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:00 h
  • Strecke
    0.0km
  • Höhenmeter
    0 hm
  • Höhenmeter
    0 hm
  • Max. Höhe
    n.a.
Wanderung zur Zirmtal Alm

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt zu dieser Wanderung ist der Parkplatz „Alte Säge“ am Nörderberg von Kastelbell. Nun zu Fuß auf dem breiten Güterweg (Weg Nummer 7) durch den schattigen Wald ostwärts leicht ansteigend zur Marzoner Alm (Einkehrmöglichkeit), von dort südostwärts auf dem Weg Nummer 18 über den Friglbach durch den kühlen Wald hinauf zur Lichtung der einstigen Schweinsstallalm und auf dem steinigen Weg durch das Tal gerade hinauf zum malerischen Zirmtaler See und der dazugehörigen urigen Alm (Einkehrmöglichkeit). Der Abstieg erfolgt über den beschriebenen Aufstiegsweg.

Startpunkt

Parkplatz „Alte Säge“ (1475 m)

Zielpunkt

Parkplatz „Alte Säge“ (1475 m)

Besonderheiten

Refreshment points: Malga di Marzon, Malga Zirmtal

Parken

Parkplatz „Alte Säge“ (1475 m)

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Kastelbell Ortszentrum, rechts bergauf in die Fraktion Freiberg. Nach den letzten Höfen Forstweg bis zum Parkplatz „Alte Säge“.

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Lena Lechthaler

Essen & Trinken in der Umgebung der Tour

Tab für Bilder und Bewertungen

  • Dummy Avatar

    cristiano castaldi

    sentiero chiuso dalla malga Tomberger alla malga Marzoner fino al 20 agosto 2020 per lavori forestali

Essen & Trinken