Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

GEOMuseum Radein

Aldein Zur Merkliste hinzufügen
Zur Homepage
Anrufen +39 0471 886946
E-mail schreiben
zurück

GEOMuseum Radein

Aldein

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke
  • Museum

    Museion - Museum für moderne und zeitgenössische Kunst

    Bozen
  • Museum

    Museum für Alltagskultur

    Neumarkt
  • Museum

    Mühlenensemble im Thal

    Aldein
  • Museum

    Stadtmuseum Bozen

    Bozen
  • Museum

    Messner Mountain Museum Firmian

    Bozen
  • Museum

    Fossilienschau

    Mölten
Nein, danke

Informationen zu GEOMuseum Radein

Das Geomuseum Radein, im Peter-Rosegger-Haus direkt bei der Kirche in Oberradein gelegen, zeigt die wichtigsten Funde aus dem Geoparc Bletterbach und die sie umgebenden charakteristischen Gesteine. Als Vorbereitung für eine Wanderung in die Bletterbachschlucht empfiehlt sich das Museum auf jeden Fall.

Öffnungszeiten

1. Mai–31. Okt
täglich 9.30–18 h

Eintrittspreise

  • 6,00 € Erwachsene
  • 3,00 € Schulklassen und Busreisende
  • 12,00 € Familienkarte (2 Erwachsene mit Kinder)
  • Kinder bis 14 Jahren frei

Führungen:

  • 12,00 € geführte Wanderungen Einzelperson *
  • 9,50 € geführte Wanderungen Seniores, Menschen mit Behinderung, Studenten bis 27 Jahre *
  • 9,00 € Gruppen *
  • 7,00 € Schulklassen *
  • 28,00 € Familienticket (15,00 € 1 Erwachsener mit Kindern) *

    * inkl. Eintritte Bletterbachschlucht, GEOMuseum Radein oder GEOPARC, Helmverleih

Im Geomuseum Radein werden die wichtigsten Funde der Bletterbachschlucht ausgestellt und der Besuch empfiehlt sich als Vorbereitung für die Wanderung in den "Untlerlandler Canyon".

Unterkunft-Tipps

Unterkünfte

Natur

Kultur

Wandern

Rad

City

Zur Startseite