Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Landesmuseum Bergbau - Standort Steinhaus

Ahrntal
Zur Merkliste hinzufügen
E-mail schreiben

Landesmuseum Bergbau - Standort Steinhaus

Ahrntal

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke

Informationen zu Landesmuseum Bergbau - Standort Steinhaus

Im Ahrntal wurde über ein halbes Jahrtausend lang nach Kupfer geschürft. Das Verwaltungszentrum des Bergwerks lag in Steinhaus. Im dortigen Kornkasten, dem Lebensmittellager des Bergwerks, befindet sich heute einer der Standorte des Landesmuseums Bergbau. Im Mittelpunkt der Präsentation steht die multimedial aufgearbeitete Sammlung der Familie Enzenberg. Filmberichte von Zeitzeugen, wertvolle Holzmodelle, Gemälde, kunstvoll verzierte Grubenkarten, Bücher, Dokumente und Fundstücke aus dem Bergwerk lassen die Geschichte des Bergbaus im Ahrntal wieder aufleben.

Öffnungszeiten

16. Apr–3. Nov
Di–So 10.30–18 h
letzter Einlass 17.15 h
Aug und Feiertage auch Mo

Eintrittspreise

Kombikarte mit Standort Prettau (geführte Tour – Abenteuer Stollen):

  • 12,00 € Erwachsene
  • 8,00 € Gruppen (ab 15 Pers.), SeniorInnen (ab 65 J.),
  • 5,00 € Kinder (ab 7 J.), SchülerInnen, StudentInnen (bis 27 J.), Zivildiener, Personen mit Behinderung und Schulklassen
  • 24,00 € Familienkarte (mit Kindern bis 16 J.)

Sonderausstellung:

  • 4,00 € Erwachsene
  • 3,00 € Gruppen (ab 15 Pers.), SeniorInnen (ab 65), Personen mit Behinderung
  • 2,50 € Kinder (ab 7), SchülerInnen, StudentInnen (bis 27), Zivildiener
  • 8,00 € Familienkarte (mit Kindern bis 16 J.)
  • 23,00 € Führung für Gruppen durch die Dauerausstellung (nur auf Vormerkung)

Menschenbilder. Bergleute im Porträt.

Unterkunft-Tipps

Unterkünfte

Essen & Trinken

Natur

Kultur

City

Winter