• Foto: Michael Mair, Outdooractive Redaktion
  • Foto: Michael Mair, Outdooractive Redaktion
  • Foto: Michael Mair, Outdooractive Redaktion
  • Foto: Michael Mair, Outdooractive Redaktion
  • Foto: Michael Mair, Outdooractive Redaktion
  • Foto: Michael Mair, Outdooractive Redaktion

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Wandern in Südtirol

Wandern in Südtirol ist ein vielfältiges Vergnügen, warten doch über 16.000 km markierte Wanderwege und Steige auf beflissene Fußgänger und Bergfreunde. Wandern in Südtirol bedeutet Auswahl. Zwischen gepflegten Forst- und Waldwegen, weichen Waldsteigen, rauen Gipfelanstiegen. Zwischen kurzen, abendlichen Spaziergängen und mehrtägigen Wanderungen im alpinen Gelände. Auswahl zwischen Höfewanderungen, Wanderungen zwischen ladinischen „Viles“ und Kulturwanderungen von Kirchen zu Klöstern, von Burgen zu prachtvollen Ansitzen. Steile Wege führen durch einsame Bergwelten und Täler, fast ebene Steige über weite Almwiesen und Hochflächen. Wandern in Südtirol. Ein Genuss der Sinne.

Radfahren in Südtirol

Egal ob Rennrad, Mountainbike oder Tourenrad, sentres präsentiert die besten Touren, inklusive GPS-Daten, Landkarte und ausführlicher Routenbeschreibung. Mit dem Rad in Südtirol unterwegs sein, das bedeutet vor allem viel Abwechslung. Egal, ob gemütlich mit dem Tourenrad, ambitioniert mit dem Rennrad oder technisch versiert mit dem Mountainbike, Südtirol ist ein Radfahrerparadies. Ob auf dem gut ausgebautem Radwegenetz durchs Überetsch oder in halsbrecherischer Abfahrt vom Vinschgauer Sonnenberg, jeder Radfahrer findet in Südtirol genug Möglichkeiten und Touren, um zu genießen oder sich auszutoben. Rennradfahrer zieht es auf die Dolomitenpässe oder das berühmte Stilfserjoch, für Mountainbiker wird jeder Trail zum Spielplatz und unten im Tal drehen gemütlichere Radfahrer auf Radwegen und Nebenstraßen ihre Runden.

Bergsteigen und Klettern in Südtirol

Klettern in Südtirol ist in allen Schwierigkeitsstufen und allen Kletterarten möglich. Klettersteige, alpine Routen und das Sportklettern sind im Südtiroler Alpinismus beheimatet. Auch zahlreiche Klettergärten sind in den vergangenen Jahren entstanden.

Die vielseitigste Klettergegend in Südtirol ist sicherlich das Dolomitengebiet. Die Berge und Felswände der Dolomiten sind ein sportliches Kletterhighlight für Alpinisten des gesamten Globus. Sozusagen weltberühmt.

Der Alpenhauptkamm bietet einige alpine Routen, wobei sich die dortigen Felsformationen aufgrund der Gipfelhöhen vorwiegend für technische Hochtouren eignen. Mixed-Gelände – Eis und Fels – ist dann meist nur für Top-Kletterer ein realistisches Ziel. Bemerkenswert in den letzen Jahren war die winterliche Besteigung der Königsspitze Nordwand durch die Riegler Brothers mit anschließender Abfahrt auf Skiern.

Klettergärten in Südtirol finden sich in allen Talsohlen. Viele unterschiedliche Felsarten und die harmonische Einbettung in die Naturlandschaft sind kennzeichnend für die Klettergärten in Südtirol. In der Regel eher klein, gibt es doch inzwischen einige von beachtlicher Vielfalt. Den großen Rivalen Gardasee brauchen diese Klettergärten jedenfalls nicht zu scheuen.


Wintertouren in Südtirol

Der Winter in Südtirol bietet massenweise Spaß und jede nur erdenkliche Möglichkeit, eine Wintersportart auszuüben. Spaziergänge auf geräumter Schneefahrbahn oder bis zu den Knien im Pulverschnee mit Schneeschuhen oder Skiern. Was auch immer, es macht Spaß. Abfahrten in den steilsten Rinnen zwischen anmutenden Felsnadeln oder weite Schwünge auf Tiefschneehängen, der Winter in Südtirol bietet das alles und mehr. Viele Rodelbahnen, genussvolle Skitouren und Langlaufloipen durch stille Wälder. Willkommen im Winter, willkommen in Südtirol.

Unterkünfte in Südtirol

Finde die perfekte Unterkunft in Südtirol auf sentres.com. Romantische Berghütten und luxuriöse Hotels, Ferienwohnungen in denkmalgeschützten Bauernhöfen und familiäre Unterkünfte in kleinen Pensionen und Bed & Breakfest. Egal ob Wanderurlaub oder ein ganz entspannter Wellness-Urlaub, auf sentres.com findest du sicher dein persönliches Urlaubszuhause.

Die besten Restaurants in Südtirol

Die gastronomische Vielfalt in Südtirol umfasst einfache zünftige Gasthöfe, vielseitige Restaurants und Pizzerien und eine ganze Reihe feinster, mit Michelin-Sternen dekorierte Gourmettempel. Die Südtiroler Küche ist vielseitig, authentisch und schmeckt. Das spannende in den Küchen Südtiroler Restaurants ist sicherlich die Fusion von tirolerisch bäuerlichen und italienisch leichten Speisen, erfreulich für den Gaumen.

Berghütten in Südtirol

Finde die schönsten Berghütten in Südtirol: alle Infos und Preise, sowie Bilder – jetzt entdecken. Die Südtiroler Berghütte ist oftmals der beste Freund der Wanderer. Hier finden Naturfreunde eine typische Mahlzeit, Schutz vor den Launen des Wetters, Erholung und Schlaf. Die Betreiber der Berghütten kümmern sich liebevoll um ihre Gäste, das Panorama ist einmalig, die Gerichte schmecken lecker und die Hüttengaudi ist einmalig. Ausprobieren lohnt sich.