Der Sarntaler Hauptort Sarnthein

Von Sarnthein zum Bergweiler Putzen Wanderung

Auf dem alten Pilgerweg Bergweiler und Höhenheiligtum

Von Sarnthein zum Bergweiler Putzen - Wegbeschreibung

Von Sarnthein (961 m) kurz westwärts hinan, dann der Beschilderung “Putzenkreuz” und der Markierung 5 folgend zum Waldrand, nun teils auf markiertem Fußweg (Kreuzwegstationen), teils auf der Höfezufahrt durch Wald hinauf zu den Höfen von Oberputzen (ca. 1450 bis 1520 m) und 20 Gehminuten weiter zum Kirchlein Putzenkreuz (1622 m, daneben Gaststätte, von Pfingsten bis Allerheiligen geöffnet); ab Sarnthein knapp 2:00 Std. Empfohlener Abstieg: Vom Kirchlein auf dem Zugangsweg kurz zurück, dann rechts auf breitem Weg hinunter zu den Wiesen und Höfen und auf der querenden Höfezufahrt (M 21) die Waldhänge süd- und ostwärts querend nahezu eben zu den Wiesen des Mittelberghofes; hier nun links ab, auf dem Waldweg 21 hinunter nach Bad Schörgau (Gasthaus) und von dort auf dem ebenen Fahrweg neben der Talfer talein nach Sarnthein. Ab Putzenkreuz gut 2:00 Std.

Interaktive Karte zeigen Wanderführer finden

Start der Tour

Sarnthein

Ziel der Tour

Sarnthein

Parken

Sarnthein, Sportplatz

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus von Bozen nach Sarnthein.

Fahrplansuche der öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol

Anfahrt

Von Bozen über das Sarntal nach Sarnthein.

Anfahrt in Google Maps

Unterkünfte Alle 3 anzeigen

Haus Grabenbach
Ferienwohnung (3 Sonnen)

Haus Grabenbach

Sarner Gastfreundschaft

Sarntal
Garni Hueber
Bed & Breakfast (3 Sterne)

Garni Hueber

Im Herzen des Sarntals

Sarntal

Essen & Trinken

Café Milchbar
Café & Bistro

Café Milchbar

Gemütlich, kreativ, zentral.

Sarntal

Shopping

Natur & Leben
Bioladen

Natur & Leben

Bio mit lokalem Schwerpunkt

Sarntal
Tour-176-small Qr-cam
QR Code herunterladen