Die 1. Etappe des Perlenweg Eggental führt von Kardaun am Eingang des Eggental nach Karneid und schließlich Steinegg.

Südtiroler Perlenweg Eggental - 1. Etappe von Kardaun nach Steinegg Wanderung

Unter dem Schloss. Die 1. Etappe des Südtiroler Perlenweg Eggental beginnt am Eingang der tief eingeschnittenen Schlucht des Eggental und führt über den Weiler Karneid hoch nach Steinegg.

Südtiroler Perlenweg Eggental - 1. Etappe von Kardaun nach Steinegg - Wegbeschreibung

Das Dorf Kardaun, Verwaltungssitz der Gemeinde Karneid, ist ein kleiner und recht unauffälliger Vorort von Bozen, leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln ereichbar. Auch der Eisacktal Radweg führt mitten durch den Ort. Hier am Eingang zum Eggental beginnt die erste, recht kurze Etappe des Perlenweg Eggental. Der Perlenweg, Markierung Nr. 1,  führt flott ansteigend durch den Ort und teils auf der Straße, teils diese abkürzend, hoch zum Weiler Karneid, dem Namensgeber der Gemeinde. Hoch über dem Weg liegt die beeindruckende Burg Karneid. Durch Karneid mit seinen Weinbergen hindurch bringt der Weg Nr. 2 nun in den Mischwald. Nach knapp 1,5 Stunden Aufstieg durch den Wald trifft man auf den alten Steinegger Weg. Ab hier sind es nur mehr mehr etwa 40 Minuten leichte Wanderung bis ins Dorfzentrum von Steinegg.

Hier entlang zur 2. Etappe des Perlenweg Eggental

Hier entlang zur Gesamtstrecke des Perlenweg Eggental

Interaktive Karte zeigen Wanderführer finden

Variante

Die ersten beiden Etappen des Pelenweg Eggental sind recht kurz. Wer früh startet, kann ohne weiteres beide Etappen zusammenlegen und über Steinegg bis Tiers wandern.

Start der Tour

Kardaun bei Bozen

Ziel der Tour

Steinegg

Parken

Beschränkte Parkmöglichket in Kardaun, die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist vorzuziehen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis nach Bozen, von dort in wenigen Minute mit dem Bus bis Kardaun.

Fahrplansuche der öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol

Anfahrt

Von Bozen auf der Brennerstaatsstraße wenige Kilometer bis Kardaun.

Anfahrt in Google Maps


sentres Magazin

Auf den Tartscher Bühel in Mals - Wandertipp.
Die Osterrunde. - Von Mals im Vinschgau geht es mit der ganzen Familie erst auf den kahlen Tartscher Bühel und dann viel…
Auf den Tartscher Bühel in Mals   Wandertipp.
Am Eingang ins Villnösstal, in Teis - Wandertipp.
Wandern - staunen - geniessen. - Am Sonntag verschlägt es uns nach Teis im Villnösstal, hier wartet ein abwechslungsre…
Am Eingang ins Villnösstal, in Teis   Wandertipp.
Trauttmansdorff - Willkommen im Frühling
…so früh wie noch nie! - Am 1. April haben die Gärten von Schloss Trauttmansdorff die Gartensaison 2014 eröffnet. Nach d…
Trauttmansdorff   Willkommen im Frühling
Stressfrei Wandern 2014 - Nr. 1
Ganz entspannt. - Die Sonne lacht, die Apfelbäume blühen und wir wandern wieder absolut stressfrei durch das schöne Südt…
Stressfrei Wandern 2014   Nr. 1
Tour-4383-small
Qr-cam QR Code herunterladen