Wetter Südtirol, Vorhersage Heute

Wetterkarte
  • Max: 9°
    Min: 5°
  • Max: 14°
    Min: 7°
  • Max: 14°
    Min: 8°
  • Max: 4°
    Min: 2°
  • Max: 11°
    Min: 5°
  • Max: 9°
    Min: 3°

Wetterlage

Hinter der Kaltfront gelangt mit einer sehr starken Nordströmung kalte Polarluft nach Südtirol.

In der Nordhälfte des Landes überwiegen die Wolken, am Alpenhauptkamm schneit es. Weiter im Süden bleibt es trocken, der kalte und teils stürmische Nordwind sorgt für Auflockerungen. Am Abend und in der Nacht breiten sich die Niederschläge auf das ganze Land aus. Der Schwerpunkt liegt dabei zwischen dem Brenner und dem Staller Sattel. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 800 m im Norden und 1100 m im Süden.

Es ist deutlich kälter als zuletzt, die Temperaturen erreichen Höchstwerte von 5° in Sterzing bis 14° in Bozen.

Bergwetter

In den nördlichen Gebirgsgruppen schneit es häufig, in der Nacht auf Donnerstag und am Donnerstag selbst fallen die Niederschläge ergiebig aus. Auf Grund des stürmischen Windes kommt es zu Schneeverwehungen. Weiter im Süden ist es zunächst freundlicher und oft trocken. Am Abend setzt auch hier Schneefall ein.

Schneefallgrenze: 800-1100m

Nullgradgrenze: 1200m

Temperaturen auf

  • 1000m:
  • 2000m: -4°
  • 3000m: -13°
  • 4000m: -19°

4 Tages Vorschau

  • Do Bedeckt, mäßiger Regen 12°
  • Fr Heiter 15°
  • Sa Heiter 13° -1°
  • So Wolkig 14°

Südtirol Wetter

Egal ob bei Sonne, Regen, Schnee, oder welche Temperaturen das Wetter auch bringt, Südtirol ist immer eine Reise wert. Um die aktuelle Wetterlage inklusive Höchst- und Tiefsttemperaturen besser einschätzen und die nächste Tour besser planen zu können, bieten wir hier die aktuellsten Daten der Wetterstationen in Südtirol. Diese Daten beinhalten auch eine Wettervorhersage für die nächsten Tage. Außerdem bieten wir das Bergwetter, welches für die Planung von alpinen Touren enorm wichtig ist. Wir wünschen viel Spaß in Südtirol und drücken die Daumen, dass die Vorhersage des Wetters und Bergwetters stimmt und optimale Vorraussetzungen für die nächste Tour vorhanden sind.

© Landeswetterdienst Südtirol