Der Kesselkogel ist die höchste Erhebung in der Rosengartengruppe.

Kesselkogel Klettersteig

Felszacken und Steintürme Der höchste Gipfel der Rosengartengruppe

Kesselkogel - Wegbeschreibung

Anfahrt von Blumau nach Tiers und weiter bis zum Parkplatz im Talschluss (ca. 1150 m; Naturparkhaus). Von da nun zum nahen Gasthaus Tschaminschwaige, dann stets der Markierung 3 folgend durch das Tschamintal hinein bis in den Talhintergrund und rechts auf Weg 3 A hinauf zur Grasleitenhütte (2129 m; 3 Std.); hier evtl. Nächtigung. – Von der Hütte dann auf markiertem Steig hinauf in das große Kar des Grasleitenkessels und rechts über Dolomitgeröll weiter zum Grasleitenpass mit der kleinen bewirtschafteten Grasleitenpasshütte (Rifugio Passo Principe, 2599 m; ab Grasleitenhütte knapp 1:30 Std.), wo der eigentliche Gipfelanstieg beginnt. Zunächst auf einem Zickzacksteig ostseitig kurz hinauf zu den Felsen, nun Ringstiften und der Markierung folgend ein Stück links hinauf, dann scharf rechts wieder an Ringhaken hinauf zu schmaler Scharte hinter einem Felszahn, jenseits über eine drei Meter hohe Eisenleiter hinab und an Stahlseilen durch die Felsflanke südwärts hinauf zur großen, links aufwärts führenden Rampe; nun über diese teilweise an Seilen in abwechslungsreichem Felsgelände hinauf, dann, zunächst über senkrechte Felsen, wieder teilweise an Seilen empor und zuletzt über den sehr scharfen, fast waagrecht verlaufenden Nordgrat ziemlich ausgesetzt (keine Sicherungen, eine leichte Kletterstelle) südwärts zum Gipfelkreuz (3004 m, ab Grasleitenpass knapp 2 Std.). – Der Abstieg erfolgt über die beschriebene Aufstiegsroute.

Interaktive Karte zeigen Bergführer finden

Start der Tour

Parkplatz im Talschluss von Tiers (ca. 1150 m; Naturparkhaus)

Ziel der Tour

Parkplatz im Talschluss von Tiers (ca. 1150 m; Naturparkhaus)

Besonderheiten

Guten und erfahrenen Klettersteiggehern bietet sich am Gipfel zwar die Möglichkeit, über die ebenfalls gesicherte Ostseite abzusteigen, doch muss man dann etwas mühsam den Antermoiapass überschreiten, um zum Grasleitenpass zurückzukehren.

Parken

Parkplatz im Talschluss von Tiers (ca. 1150 m; Naturparkhaus)

Öffentliche Verkehrsmittel

Busverbindung von Bozen nach Tiers

Fahrplansuche der öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol

Anfahrt

Anfahrt von Blumau nach Tiers und weiter bis zum Parkplatz im Talschluss (ca. 1150 m; Naturparkhaus).

Anfahrt in Google Maps


sentres Magazin

Vertical Carezza Run 2014
Schneller hoch hinaus. - Diesen Sonntag, 03. August um 9.00 Uhr, fällt der Startschuss für den Freizeit – Berglauf Verti…
Vertical Carezza Run 2014
Durch die Nacht - Stressfrei Wandern Nr. 6
Sonne im Gesicht. - Stressfrei zum Sonnenaufgang, aber früh aufstehen muss man selber…
Durch die Nacht   Stressfrei Wandern Nr. 6
Die Qual der Wahl - Wandertipps.
Für Jedermann. - Im hinteren Ultental ist der Weissbrunner Stausee, perfekter Ausgangspunkt für ettliche Wanderungen…
Die Qual der Wahl   Wandertipps.
Gefährliche Klettersteige – Ein Weckruf
Leichtsinn am Berg. - Klettersteige werden gerne begangen, die Gefahren werden aber leider manchmal unterschätzt. Die Al…
Gefährliche Klettersteige – Ein Weckruf
Tour-1247-small Qr-cam
QR Code herunterladen