Panoramablick auf Passeier

Stuls Klettergarten

Im hinteren Passeiertal Abwechslungsreiche Kletterei in herrlicher Umgebung

Stuls - Wegbeschreibung

In ca. 15 Minuten vom Parkplatz, vorbei am Untersteinerhof, auf breitem Wege zum Klettergarten. Die Wandneigung ist abwechslungsreich. Der Fels besteht aus Gneis. Der Schwierigkeitsgrad der gut 60 Routen reicht von 4 bis 8a, die meisten siedeln sich aber bei 6a bis 7b an. Es gibt 3 Sektoren und Bouldermöglichkeiten. Ausrichtung der Felswand: Süd.

Interaktive Karte zeigen Bergführer finden

Start der Tour

Parkplatz bei der Grundschule in Stuls

Ziel der Tour

Klettergarten Stuls in der Nähe des Untersteinerhofes

Besonderheiten

Trotz der hohen Lage auch für die kälteren Monate geeignet.

Parken

Parkplatz beim Untersteinerhof

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Meran und mit dem Bus nach St. Leonhard in Passeier. Von dort mit dem Bus nach Stuls.

Fahrplansuche der öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol

Anfahrt

Ins Passeiertal bis nach Moos in Passeier. Dort rechts nach Stuls abbiegen und bis zum Parkplatz.

Anfahrt in Google Maps


sentres Magazin

Wandererlebniss Mittelalter
Jo so warns. - Martin Martinelli entführt seine Wandergäste ins tiefste Mittelalter, inklusive Ritterburg und Ritter…
Wandererlebniss Mittelalter
Der achte Sunntigs Kraxler mit Arc Alpin
Steilstufen. - Der achte Sunntigskraxler führt auf den rauen Col dala Pieres hoch über dem Langental…
Der achte Sunntigs Kraxler mit Arc Alpin
MountainBIKE-Testival 2014
Der Berg bebt. - Vom 25. bis zum 28. September 2014 findet wieder das MountainBike Testival in Brixen statt…
MountainBIKE Testival 2014
Das Keschtnfeuer im Eisacktal
Am Ursprung. - Eine uralte Tradition wird zelebriert. Mit dem Keschtnfeuer am 27. September beginnt das „Törggelen am U…
Das Keschtnfeuer im Eisacktal
Tour-1909-small Qr-cam
QR Code herunterladen