Hoch über dem Karer Pass zwischen Paolina und Rotwandhütte steht das Christomannos Denkmal.

Christomannos Denkmal

Total aus Bronze Für Theodor Christomannos wird hoch über dem Karer Pass ein Denkmal errichtet.

Das Christomannos Denkmal in Gestalt eines Bronzeadlers, wurde dem Südtiroler Politiker und Fremdenverkerspionier Theodor Christomannos (1854 -1911) gewidmet. Der einflussreiche Politiker betrachtete die wirtschaftliche Erschließung Südtirols als seine Lebensaufgabe. Als begeisterter Kletterer und Bergsteiger, widmete er sich insbesondere dem alpinen Tourismus und zudem dem Ausbau des Verkehrsnetzes.

Er war es auch, der den Bau der Rotwandhütte im südöstlichen Teil des Rosengartens, förderte. In deren Nähe steht auch das ihm gewidmete Denkmal. Im Jahre 1912 wurde der Adler erbaut. Nach einer Teilzerstörung wurde die mächtige Bronzestatue, die über 2,50 Meter hoch ist, 1959 wieder aufgebaut. Heute wird sie von Wanderern bei der Umrundung der Rotwand bewundert.


sentres Magazin

Öffentlich zum Waalweg – Wandertipp
Bequeme Anfahrt. - Eine Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln kann eine wunderbar entspannte Art sein, eine Wanderung…
Öffentlich zum Waalweg – Wandertipp
Flora und Fauna im Gebiet von Latsch und Morter
Mitten durch den Frühling. - In der Latscher Gegend des Vinschgaus muss Hanspaul Menara nicht lange nach dem Frühling su…
Flora und Fauna im Gebiet von Latsch und Morter
Ein Tag im Sattel- zwischen sportlicher Leistung und Radgenuss!
Auf die Plätze, fertig, los! - Am 28. Juni findet heuer zum ersten Mal der Börz-Plose Bike Day statt!…
Ein Tag im Sattel  zwischen sportlicher Leistung und Radgenuss!
Südtirol digital entdecken
Alles drin! - Die sentres App und die wachsende Familie an nützlichen und kostenlosen Südtirol Apps…
Südtirol digital entdecken