An der Seeber Alm wird auf der 9. Etappe des Tiroler Höhenweges vorbeigewandert.

Tiroler Höhenweg - 9. Etappe Bergtour

Hochalpin Die 9. Etappe des Tiroler Höhenweges hat es in sich! Fast 1800 hm von der Timmelsjochstraße bis zur Zwickauer Hütte im Pfelderer Tal.

Tiroler Höhenweg - 9. Etappe - Wegbeschreibung

Vom Gasthaus Hochfirst startet die 9. Etappe des Tiroler Höhenweges. Der ganze Weg bis zur Zwickauer Hütte ist mit der Nr. 44 gekennzeichnet. Zuerst hinauf zur Seeber Alm und weiter bis zum Grubjoch (Rauhjoch). Stets auf dem Weg bleibend bis zum Biwak "Josef Pixner" weiter, um dann schließlich nach langem Marsch zur Zwickauer Hütte zu gelangen.

Hier geht es zur vorherigen 8. Etappe des Tiroler Höhenweges.

Hier geht es zur nächsten 10. Etappe des Tiroler Höhenweges.

Hier geht es zur Gesamtstrecke des Tiroler Höhenweges.

Interaktive Karte zeigen Bergführer finden

Quelle: TVB Eisacktal

Start der Tour

Gasthaus Hochfirst

Ziel der Tour

Zwickauer Hütte

Besonderheiten

Bis in den Hochsommer hinein könnten mehrere hartgefrorene steile Schneefelder vorhanden sein, deswegen Pickel und Steigeisen ev. mitnehmen!

Öffentliche Verkehrsmittel

Fahrplansuche der öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol

Anfahrt in Google Maps

Unterkünfte

Pension Restaurant Trausberg
Hotel

Pension Restaurant Trausberg

Herzliche Gastfreundschaft.

Moos in Passeier
Gasthof Rabenstein
Hotel (3 Sterne)

Gasthof Rabenstein

Urlaub im Passeiertal.

Moos in Passeier
Tour-3102-small Qr-cam
QR Code herunterladen