Die Gaisjochspitze zwischen dem Altfasstal und dem Valser Tal.

Gaisjochspitze Bergtour

Für Bergerfahrene Vom Altfasstal hinauf zur Gaisjochspitze mit lohnendem Panorama.

Gaisjochspitze - Wegbeschreibung

Der Start zur Gaisjochspitze erfolgt am Parkplatz Altfasstal. Auf Weg 15 hinein ins Altfasstal bis zur Großberghütte. Von dort zuerst links auf Weg 15B den Hang hinauf und dann auf Weg 13A bzw. 13 wechseln. Dieser führt direkt hinauf zur Gaisjochspitze. Der Rückweg erfolgt auf dem Hinweg.

Interaktive Karte zeigen Bergführer finden

Quelle: Mühlbach

Start der Tour

Parkplatz Altfasstal

Ziel der Tour

Parkplatz Altfasstal

Parken

Parkplatz Altfasstal (gebührenpflichtig)

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus von Brixen nach Mühlbach und von dort mit der Seilbahn nach Meransen. Vom Dorf in ca. 40 Minuten bis zum Parkplatz Altfasstal.

Fahrplansuche der öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol

Anfahrt

Auf der A 22 bis Brixen Nord. Ausfahren in Richtung Pustertal bis Mühlbach, dort der Beschilderung “Meransen” folgen bis zum Parkplatz.

Anfahrt in Google Maps


sentres Magazin

April auf der Terrasse von Tisens - Flora & Fauna
Bunte Vielfalt! - Eine Wanderung durch das Tisener Mittelgebirge bestätigt Hanspaul Menara, der Frühling ist da!…
April auf der Terrasse von Tisens   Flora & Fauna
Auf den Tartscher Bühel in Mals - Wandertipp.
Die Osterrunde. - Von Mals im Vinschgau geht es mit der ganzen Familie erst auf den kahlen Tartscher Bühel und dann viel…
Auf den Tartscher Bühel in Mals   Wandertipp.
Frühlingsrunde bei Partschins - Wandertipp.
Für die ganze Familie. - Frische Luft am Partschinser Waalweg kombiniert mit leckerem Mittagsessen im Restaurant Niederm…
Frühlingsrunde bei Partschins   Wandertipp.
Am Eingang ins Villnösstal, in Teis - Wandertipp.
Wandern - staunen - geniessen. - Am Sonntag verschlägt es uns nach Teis im Villnösstal, hier wartet ein abwechslungsre…
Am Eingang ins Villnösstal, in Teis   Wandertipp.
Tour-3140-small
Qr-cam QR Code herunterladen