Gipfelkreuz auf dem Hirzer

Auf den Hirzer Bergtour

Die Bergschau Von Aberstückl auf den höchsten Sarntaler Berg

Auf den Hirzer - Wegbeschreibung

Anfahrt vom inneren Sarntal westseitig kurz hinauf zum Kirchweiler Aberstückl (1329 m) und weiter bis zum Lahnerhof (1566 m). Von da auf Weg 7A ein Stück hinauf, dann links abdrehend durch den Wald hinauf zu einer Kuppe mit Kreuz (Kirchberg genannt, 1850 m) und dann in langer Querung der Hänge und erodierenden Gräben teils eben, teils ansteigend zur Anteranalm (2053 m; ab Lahnerhof 1:30 Std.); von der Hütte nun auf Steig 7 kurz hinüber zu Wegteilung, hier rechts ab und weiterhin auf Steig 7 über steinige Grashänge und zuletzt an der steilen Gipfelflanke über Schrofen und Geröll (stets markierter Steig) in Serpentinen empor zum Gipfelkreuz (2781 m; ab Alm knapp 2 Std., ab Lahnerhof 3:30 Std.). – Abstieg: Am besten über die beschriebene Aufstiegsroute; ab Gipfel etwa 2:30 Std.

Interaktive Karte zeigen Bergführer finden

Start der Tour

Lahnerhof im Weiler Aberstückl

Ziel der Tour

Lahnerhof im Weiler Aberstückl

Parken

Parken beim Lahnerhof

Öffentliche Verkehrsmittel

Mehrere tägliche direkte Busverbindungen von Bozen nach Aberstückl. Achtung: bei der Rückfahrt nach Bozen je nach Fahrplan umsteigen in Sarnthein.

Fahrplansuche der öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol

Anfahrt

Vom inneren Sarntal zum westseitig erhöht liegenden Weiler Aberstückl und weiter bis zum Lahnerhof

Anfahrt in Google Maps

Unterkünfte

Garni Hueber
Bed & Breakfast (3 Sterne)

Garni Hueber

Im Herzen des Sarntals

Sarntal
Haus Grabenbach
Ferienwohnung (3 Sonnen)

Haus Grabenbach

Sarner Gastfreundschaft

Sarntal

Essen & Trinken

Café Milchbar
Café & Bistro

Café Milchbar

Gemütlich, kreativ, zentral.

Sarntal
Tour-950-small Qr-cam
QR Code herunterladen